Mineralölhandel

Kraftfahrer Klasse CE (m/w) mit ADR Klasse III in Tanks

Kraftfahrer Klasse CE (m/w) mit ADR Klasse III in Tanks

Ihr Profil

  • Besitz des gültigen Führerscheines Klasse CE mit Eintrag Schlüssel 95
  • Besitz der ADR-Bescheinigung Klasse III (brennbare Flüssigkeiten in Tanks)
  • Zuverlässigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität
  • Erfahrung im Sattelzugverkehr , bestenfalls Tankstellenbelieferung
  • Bereitschaft im 2-Schicht-System zu arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Mineralöltransporten zur Tankstellenbelieferung, sowie Großkunden.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und eine faire Bezahlung, Weihnachts- und Urlaubsgeld, arbeitstägliches Fahrgeld und Verpflegungspauschale, sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.


Bewerbung postalisch bitte an:

Dahmen Mineralöle GmbH & Co. KG
In der Schaf 2
52499 Baesweiler

Oder per Email bitte an:

Michael Dahmen
michael.dahmen@dahmen24.com

Klimaschutz

 
Unser Klima-Heizöl Plus & Premium

Als fortschrittliches und umweltbewusstes Unternehmen engagieren wir uns für die Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen verbunden mit einer ökologischen, ökonomischen und sozialen Projektförderung. Und Sie können dabei mitwirken, indem Sie sich für eines unserer Klimaheizöle entscheiden. In diesem Fall berechnen wir Ihnen einen Aufschlag von 0,6 Cent pro Liter, verdoppeln anschließend diese Klimaschutzabgabe und fördern mit dem Gesamtbetrag international anerkannte Klimaschutzprojekte:

Regenwaldschutz im peruanischen Amazonas-Becken:
In der Provinz Madre de Dios werden auf über 100.000 Hektar zwei Forstkonzessionen unterstützt, die nach den Anforderungen des international anerkannten FSC-Standards nachhaltig bewirtschaftet werden.Regenwaldschutz - Madre de Dios

Brunnen-Instandsetzung in Malawi:
Im überwiegend ländlich geprägten Malawi mangelt es an der grundlegendsten Infrastruktur für die Daseinsvorsorge. In den Projektdistrikten Dowa und Kasungu lebt rund die Hälfte der Bevölkerung ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser. Hier verbessern Brunneninstandsetzungen die Lebensbedingungen der Menschen erheblich.Brunneninstandsetzung - Malawi

Registrierung

Energiefinanzierung

News

MWV: EU muss bei schärferen Klimazielen die CO2-freundlichen Kraftstoffe endlich in den Fokus rücken
Angesichts der Ankündigung schärferer Klimaziele im Verkehr für 2030 appelliert der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) an Bundesregierung und EU, im Interesse der Verbraucher und Unternehmen verstärkt CO2- freundliche...

weiterlesen
Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich
  Hausbesitzer sollten die Wärmeversorgung ihres Hauses und die Heizungsanlage immer wieder prüfen. Dazu gehört auch, die Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Besonders, wenn der...

weiterlesen
EU-Kommission macht Tempo beim Klimaschutz
Die EU-Kommission setzt sich beim Klimaschutz hohe Ziele. Doch so ambitioniert die Vorgaben auch sind – die Maßnahmen sind es noch nicht. Es müssen jetzt die richtigen Investitionen in das Energiesystem und die Technologien der...

weiterlesen
IWO wird zum „Institut für Wärme und Mobilität“
Aus dem Institut für Wärme und Oeltechnik wird ab sofort das Institut für Wärme und Mobilität. Die 33 IWO-Mitglieder – Unternehmen der Mineralölindustrie, des Mineralölgroß- und Außenhandels...

weiterlesen
Richtig Lüften - Schimmelbildung  vermeiden
  Egal ob im Büro oder zu Hause, wenn die Luft verbraucht ist, hilft nur eins: Richtig Durchlüften und das mehrmals am Tag. Regelmäßiges Lüften sorgt nicht nur für frische Luft, neue Energie und ein gutes...

weiterlesen
Klöckner: Wir brauchen eine Pflanzoffensive für unsere Wälder
Im Berliner Grunewald hat die Bundeswaldministerin Julia Klöckner heute die Deutschen Waldtage 2020 eröffnet: „Gemeinsam! Für den Wald.“ – das ist das Motto und die konkrete Aufforderung an alle, zum Erhalt des...

weiterlesen
Pelletpreis im September stabil günstig
Berlin, 16. September 2020. Der bundesweite Preis für Holzpellets bleibt im September stabil, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet. Eine Tonne (t) der Presslinge kostet durchschnittlich 223,37 EUR (Abnahme 6 t)...

weiterlesen
Diesel-Fahrer tanken deutlich günstiger
Der in den ersten beiden Wochen im September abgerutschte Rohölpreis kommt auch den Autofahrern zugute. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,235 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche macht dies einen...

weiterlesen
Benzin im Saarland am günstigsten
Die regionalen Unterschiede bei den Kraftstoffpreisen in Deutschland haben sich wieder vergrößert. Dies zeigt der aktuelle Bundesländervergleich des ADAC. Benzin ist derzeit im Saarland am günstigsten. Dort kostet ein Liter...

weiterlesen
Bundesregierung und Wirtschaftsverbände bauen Initiative für Energieeffizienz- und Klimaschutz-Netzwerke aus
Das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesumweltministerium haben heute gemeinsam mit Verbänden und Organisationen der Wirtschaft die Fortsetzung und Weiterentwicklung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke vereinbart. Bis Ende 2025...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]